Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßt Karamba Diaby am 12.09.2022 zum Insta-Live

Veröffentlicht am 08.09.2022 in Allgemein

Die heimische SPD- Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßt auch nach den Sommerferien wieder regelmäßig Gäste zum virtuellen Austausch auf Instagram. Ihr nächster Gesprächspartner wird am 12.09.2022 der SPD-Bundestagsabgeordnete Karamba Diaby sein.

„Mit dem Satz: „Rassismus braucht ein Stoppschild“ hat Karamba Diaby ziemlich treffend seine Anfeindungen im Netz wegen seiner Hautfarbe beschrieben. Aus diesem Satz wird deutlich, dass Rassismus bei uns in der Gesellschaft leider immer noch ein großes und immer wiederkehrendes Thema ist. Das muss unbedingt beendet werden!“, so die SPD-Fraktionschefin im rheinland-pfälzischen Landtag, Sabine Bätzing-Lichtenthäler.
Bei dem inhaltlichen Austausch soll es neben dem Komplex „Hass im Netz“, auch um den Alltagsrassismus gehen. Darüber hinaus werden sich die beiden Sozialdemokraten auch den Themen rund um Arbeits- und Bildungsfragen stellen, in denen Diaby einer der führenden Experten der SPD-Bundestagsfraktion ist.

Wer dabei sein möchte, sollte sich Montag, den 12. September 2022 in der Zeit von 18:00 Uhr bis 18:30 Uhr freihalten. Dann findet via Instagram über das Profil von Sabine Bätzing-Lichtenthäler die Live-Übertragung statt, bei der gerne währenddessen Fragen gestellt und mitdiskutiert werden kann.
 

 

Soziale Netzwerke

Folge Sabine Bätzing-Lichtenthäler

auf facebook

auf twitter

Pressemitteilungen

Der SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz

Die SPD-Landtagsfraktion

Shariff