Meine Arbeit in Mainz

Seit dem 18. Mai 2016 bin ich Mitglied des rheinland-pfälzischen Landtages. Neben meinem Einsatz bei uns im und für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen, arbeite ich auch in Mainz, gemeinsam mit den regierungstragenden Fraktionen von SPD, FDP und Bündnis 90/Die Günen und vor allem mit unserer Ministerpräsidentin Malu Dreyer, an einer positiven Weiterentwicklung unserer Region.

Wie in jeder parlamentarischen Demokratie, ist auch der rheinland-pfälzische Landtag ein Arbeitsparlament. Das heißt, dass neben den Debatten im Plenum die meiste Arbeit in den Fachausschüssen des Landtags stattfindet. Als Staatsministerin berichte ich regelmäßig dem Ausschuss für Soziales und Arbeit, sowie dem Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie – Themenschwerpunkte, die auch für unsere Heimat eine besondere Bedeutung haben.

Gemeinsam diskutiere und arbeite ich dort mit den Abgeordneten an und über immer neue Initiativen der Landesregierung und der Landtagsfraktionen für gute Arbeit und soziale Sicherheit im ganzen Land, für eine wohnortnahe medizinische Versorgung, für gute Pflege und Altern in Würde, sowie zur Bewältigung der Herausforderung des Demografischen Wandels, vor denen unser Land steht.

Soziale Netzwerke

Folge Sabine Bätzing-Lichtenthäler

auf facebook

auf twitter

Pressemitteilungen

Der SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz