Verbandsgemeinde Kirchen

Das schätze ich an der Region

Die Verbandsgemeinde Kirchen liegt am Fuße des Westerwalds und vor den Toren des Siegerlandes. Ob St.-Anna-Kapelle, Ottoturm, Druidenstein, Giebelwald, Grubenwanderweg oder Tierpark – hier gibt es viele Sehenswürdigkeiten. Mit der B 62 und der L 280 verfügt die Verbandsgemeinde über wichtige Verkehrsachsen, die wie „Lebensadern“ sind und die wirtschaftliche Stärke der Region sichern.

Das haben wir als Land hier erreicht

Kirchen hat in den vergangenen Jahren erheblich von Förderungen vom Bund und Land profitiert. Alleine die Ortsgemeinden Brachbach, Niederfischbach und Mudersbach haben über 3,74 Mio. Euro für das Projekt „Ländliche Zentren“ erhalten. Der Straßenbau wird in Friesenhagen mit rd. 3 Mio. Euro gefördert. Für die Sanierung der Turnhalle Wehbach hat die Stadt Kirchen rd. 443.000 Euro aus dem Investitionsstock erhalten sowie rd. 30.000 Euro für die Einrichtung der Gemeindeschwester plus.

Das haben wir vor

Die Weiterentwicklung des Kirchener Krankenhauses und die Sicherung der hohen medizinischen Versorgung der Bevölkerung stehen in den nächsten Jahren genauso im Fokus wie die weitere Ertüchtigung der ländlichen Straßeninfrastruktur und der Ausbau des Siegtalradweges.

Soziale Netzwerke

Folge Sabine Bätzing-Lichtenthäler

auf facebook

auf twitter

Pressemitteilungen

Der SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz

Shariff