Fly and help – Das Projekt von Reiner Meutsch

Veröffentlicht am 05.07.2013 in Ankündigungen
Sabine Bätzing-Lichtenthäler, MdB

Multivisionsschau wird in Neuwied gezeigt

Sabine Bätzing-Lichtenthäler unterstützt weltweites Bildungsprojekt

 

„Es ist ein Glücksfall, dass wir diese tolle Multivisionsschau nun in Neuwied zeigen können und das auch noch bei freiem Eintritt“, freut sich Sabine Bätzing-Lichtenthäler über das Angebot von Reiner Meutsch.



Er hat für Montag, den 16. September 2013, 19.30 Uhr zugesagt, die einmaligen Bilder seiner Weltumrundung im Heimathaus in Neuwied zu zeigen. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

 

Besonders für Ruanda, dem Partnerland von Rheinland-Pfalz, hat sich Reiner Meutsch engagiert. Daher ist auch Dr. Richard Auernheimer, Präsident des Vereins Partnerschaft Rheinland-Pfalz-Ruanda e.V. und der Partnerschaftsverein Karaba-Neuwied e.V. an diesem Abend dabei.

„Ich bin sehr froh, dass wir der Bevölkerung mit dieser phantastischen Show zeigen können, was Reiner Meutsch mit seiner Stiftung bisher schon alles erreichen konnte. Die Bilder sind sehr beeindruckend. Das sollte sich niemand entgehen lassen“ schwärmt Sabine Bätzing-Lichtenthäler.

„Bildung ist nicht nur bei uns der Schlüssel zu einem besseren Leben. Gerade in den Regionen, die Reiner Meutsch unterstützt, ist Bildung überlebensnotwendig. Den Termin sollte man sich schon mal notieren“, wirbt Bätzing-Lichtenthäler.

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich unter anmeldung@sbl2013.de  !!!

Wer sich vorab schon mal informieren möchte, kann hier umfassende Hinweise bekommen.

 

Soziale Netzwerke

Folge Sabine Bätzing-Lichtenthäler

auf facebook

auf twitter

Pressemitteilungen

Der SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz

Die SPD-Landtagsfraktion

Shariff