Flagge zeigen für Tibet

Veröffentlicht am 10.03.2014 in Ankündigungen

In ganz Deutschland finden heute unter dem Motto "Flagge zeigen für Tibet" Protestaktionen gegen die anhaltenden Menschenrechtsverletzungen in Tibet statt. Hunderte Städte und Gemeinden nehmen teil und zeigen ihre Solidarität mit der Autonomieregion Tibet.

Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Vorsitzende des Tibet-Gesprächskreises im Deutschen Bundestag, unterstützt diese Initiative: "Die internationale Unterstützung für die Menschen in Tibet ist richtig und wichtig. Wir müssen auf die Situation in der Autonomieregion Tibet aufmerksam machen und gemeinsam zeigen, dass wir Verletzungen von Menschenrechten und des Rechtes auf Selbstbestimmung nicht hinnehmen werden. Deshalb freue Ich mich über jeden Teilnehmer an der Protestaktion", so die Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neuwied und Altenkirchen.

Weitere Informationen zur Aktion "Flagge zeigen für Tibet" und eine Pressemitteilung der Tibet Initiative Deutschland e:V. finden Sie unter:  http://www.tibet-flagge.de/news/

 

Soziale Netzwerke

Folge Sabine Bätzing-Lichtenthäler

auf facebook

auf twitter

Pressemitteilungen

Der SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz

Die SPD-Landtagsfraktion

Shariff