Fördermittel in Höhe von 1.469.605 Euro für die Grundschule- und IGS-Hamm

Veröffentlicht am 29.09.2022 in Allgemein

Die Schulgemeinschaften der Grundschule, sowie der IGS-Hamm erhalten aus dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz 1.469.605 Euro für Sanierungsarbeiten, wie die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler auf Anfrage im Ministerium erfuhr.
„Gute Rahmenbedingungen ermöglichen gute Bildung – an dieser so wichtigen Aufgabe arbeiten Bund, Land und Kommunen kraftvoll zusammen. Davon profitiert nun auch die Schulgemeinschaft der Grundschule und der IGS in Hamm“, freut sich Bätzing-Lichtenthäler.
Die Bundesregierung hat im Jahr 2017 das Kommunalinvestitionsförderungsgesetz um ein Sondervermögen von insgesamt 3,5 Milliarden Euro für Investitionen in die Schulinfrastruktur erweitert. Daraus entfallen 256 Millionen Euro auf Rheinland-Pfalz. Diese sind insbesondere für finanzschwache Kommunen gedacht. Die jeweiligen Bewilligungen erfolgen im Rahmen der Verwaltungsvereinbarung zur Umsetzung des Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes „KI 3.0 Kapitel II“. 

 

Soziale Netzwerke

Folge Sabine Bätzing-Lichtenthäler

auf facebook

auf twitter

Pressemitteilungen

Der SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz

Die SPD-Landtagsfraktion

Shariff