„Dörfertour“: Bätzing-Lichtenthäler besuchte Mehrgenerationenhaus „Gelbe Villa“ in Kirchen

Veröffentlicht am 04.11.2020 in Allgemein


Kürzlich stattete die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler einen Besuch im Kirchener Mehrgenerationenhaus „Gelbe Villa“ ab. Hierbei traf sich die SPD-Politikerin mit Monika Lautwein (stellvertretende Geschäftsführerin des hiesigen Caritas-Verbandes) und Karin Zimmermann, die das Mehrgenerationenhaus in Kirchen leitet. Die aktuelle Corona-Pandemie habe die Arbeit des Wohlfahrtsverbandes in den vergangenen Wochen und Monaten geprägt und auch verändert. „Wir versuchen vieles so gut es geht durchzuführen“, formulierten die beiden Caritas-Vertreterinnen. Dankbar waren Lautwein und Zimmermann vor allem für die Förderungen seitens des Bundes und Landes, damit der Betrieb des Mehrgenerationenhauses in Kirchen gesichert bleibt. „Auch ich bin dankbar, dass der Bund, das Land und die Kommunen hier viel Geld zur Verfügung stellen, damit den Menschen vor Ort konkret geholfen werden kann“, so Bätzing-Lichtenthäler, die sich bei dem Besuch von den sehr vielfältigen Angeboten überzeugen konnte.

 

Soziale Netzwerke

Folge Sabine Bätzing-Lichtenthäler

auf facebook

auf twitter

Pressemitteilungen

Der SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz

Shariff