Besuch im Mainzer Landtag für Fluthelfer*innen auf Einladung der Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler

Veröffentlicht am 05.10.2021 in Allgemein

Als erste Besuchergruppe im renovierten Landtag in Mainz und coronabedingt auch als erste Besuchergruppe in dieser Legislaturperiode, lädt die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler Menschen aus dem Kreis Altenkirchen ein, die freiwillig und ehrenamtlich seit vielen Wochen im Ahrtal beim Aufräumen geholfen haben. 
„Diese Menschen bringen mit ihrem solidarischen Handeln Hilfe und Hoffnung in die Region, die von der Flutkatastrophe gezeichnet ist.“, begründet Bätzing-Lichtenthäler ihre Auswahl. 
Die Tagesfahrt ist kostenlos und findet statt am Freitag, den 19.11.2021. 
Sie beinhaltet die Busreise, eine Besichtigung des Landtages, ein gemeinsames Mittagessen und einen kulturellen Programmpunkt. Natürlich besteht auch die Gelegenheit zu einem Gespräch mit der Abgeordneten.
Aufgrund der aktuellen Coronabestimmungen gilt die 3G-Regel und die Teilnehmerzahl wird auf 35 Personen begrenzt sein. Anmeldungen sind möglich per Mail post@baetzing-lichtenthaeler.de oder telefonisch im SPD-Bürgerbüro Betzdorf unter 02741 / 25454. 
Die Teilnehmer werden nach der Reihenfolge ihrer Anmeldung berücksichtigt. 

„Ich möchte den Ehrenamtlichen mit einem interessanten Tag in Mainz für ihren Einsatz danken.“, so die Abgeordnete, die hofft, dass zahlreiche Anmeldungen eingehen.

 

Soziale Netzwerke

Folge Sabine Bätzing-Lichtenthäler

auf facebook

auf twitter

Pressemitteilungen

Der SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz

Die SPD-Landtagsfraktion

Shariff