Bätzing-Lichtenthäler startet Unternehmensbesuche zur „Zukunft der Arbeit“

Veröffentlicht am 25.08.2022 in Allgemein

Nach der erfolgreich abgeschlossenen „Dörfertour“ startet die heimische SPD-Landtagsabgeordnete in der zweiten Jahreshälfte eine Besuchsreihe zur „Zukunft der Arbeit“. In den kommenden sechs Monaten wird sie 14 Unternehmen ihres Wahlkreises besuchen und sich darüber informieren, wie diese den aktuellen Wandel gestalten. Ob Transformation, Klimakrise, der Ukrainekrieg mit seinen Auswirkungen, die Digitalisierung, der Fachkräftemangel oder die Inflation - die Herausforderungen sind vielfältig.
Wo liegen Chancen, Herausforderungen oder auch Risiken und welche Maßnahmen ergreifen sie, um wettbewerbsfähig zu bleiben und ihre Mitarbeitenden auf diesen Weg mitzunehmen. Außerdem ist es Bätzing-Lichtenthäler wichtig mit den Unternehmen direkt ins Gespräch zu kommen und sich ihre Erwartungen und Forderungen an die Politik, sei es auf Landes- oder Bundesebene anzuhören. Die Fraktionschefin der SPD-Landtagsfraktion im rheinland-pfälzischen Landtag erläutert ihre Motivation, immer wieder Kontakte auf Augenhöhe aufzunehmen, wie folgt: „Ich möchte immer nah dran sein. An heimischen Unternehmen genauso wie an den Mitmenschen meiner Region. Ich will wissen, wo es hakt und klemmt und nach Möglichkeit als Abgeordnete unterstützend handeln, damit diese in diesen Zeiten des Wandels auch weiterhin gut fortbestehen können“. Weitere Informationen zu den konkreten Unternehmensbesuchen gibt es unter www.baetzing-lichtenthaeler.de.

 

Unternehmensbesuche im September

01.09.22  

12.30 –14 Uhr

Weinkopf GmbH
Hauptstr. 2-4
57584 Scheuerfeld

09.09.22

12-13.30 Uhr

Mubea Tellerfedern GmbH

Im Kirdorf 34

57567 Daaden

23.09.22   

11-12.30 Uhr

Pitthan GmbH

Jungenthaler Straße 94
57548 Kirchen-Wehbach

30.09.22  

16-17.30 Uhr

blue automation GmbH

Buchenweg 14
56477 Rennerod

 

Weitere Termine folgen.

 

Soziale Netzwerke

Folge Sabine Bätzing-Lichtenthäler

auf facebook

auf twitter

Pressemitteilungen

Der SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz

Die SPD-Landtagsfraktion

Shariff