Abgeordnete Sabine-Bätzing-Lichtenthäler bürgernah - „FreiTalk“ in Kirchen

Veröffentlicht am 21.09.2022 in Allgemein

Unsere heimische Landtagsabgeordnete sucht gerne und häufig das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern in ungezwungenem Umfeld. „Dabei kristallisiert sich meist schnell heraus, wo die Menschen in meiner Heimatregion der Schuh drückt. Da lässt sich dann oft auf landespolitischer Ebene nachhaken und somit Situationen und Umstände verbessern“, erläutert Bätzing-Lichtenthäler

Am Freitag, den 30. September, wird sie in Kirchen, von 14-15 Uhr, auf dem Parkplatz vor Kaufland bei Gebäck ihr offenes Ohr anbieten. Bätzing-Lichtenthäler freut sich und bemerkt: „Ich bin immer sehr gespannt auf viele Begegnungen, Gespräche und einen regen Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern meines Wahlkreises. Aus diesen Kontakten nehme ich enorm viele Informationen und Anregungen für meine landespolitische Arbeit mit.“

Wer zu diesem Termin verhindert sein sollte, jedoch ein Anliegen hat, der ist natürlich herzlich eingeladen den nächsten „Sabines Stammtisch“ zu besuchen oder bei „Sabine bewegt“ mit dabei zu sein. Informationen dazu finden Sie immer frühzeitig auf der Website www.baetzing-lichtenthaeler.de, oder wie hier, in der örtlichen Presse. Es werden auch in regelmäßigem Turnus Bürgersprechstunden angeboten. Kontakt bitte über das Wahlkreisbüro in Betzdorf unter: 02741/25454 aufnehmen. 

 

Soziale Netzwerke

Folge Sabine Bätzing-Lichtenthäler

auf facebook

auf twitter

Pressemitteilungen

Der SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz

Die SPD-Landtagsfraktion

Shariff